News

Talentry: Digitalisiertes Recruiting auf der Zukunft Personal Europe

München, 17. Juli 2018

Talentry, ein führender Anbieter von cloudbasierten Recruiting-Lösungen, wird auf der Zukunft Personal Europe in Köln von 11. bis 13. September 2018 seine Plattform für digitales Recruiting präsentieren. Am Stand H.20 in Halle 3.1 dreht sich alles um Mitarbeiterempfehlungen, Employee Advocacy und Employer Branding. Talentry gibt zudem Einblicke in die Produkt-Roadmap.  

Bei Talentry können sich Standbesucher über die Vorteile von Talentry Jobs, einer Plattform für Mitarbeiterempfehlungen, informieren: Mit Talentry Jobs werden Mitarbeiter zu Recruitern, indem sie offene Positionen in ihren sozialen Netzwerken teilen und Kandidaten mit wenigen Klicks empfehlen. Talentry Jobs integriert sich nahtlos in bestehende Recruiting-Prozesse und das Corporate Design. Neben einer hohen Bewerberqualität profitieren Unternehmen auch von niedrigeren Kosten pro Einstellung. Der Prozess von der Ausschreibung bis zur Einstellung läuft außerdem spürbar schneller ab.  

Stand heute sind Stellenbörsen noch der beliebteste Recruiting-Kanal in Unternehmen. Im Jahr 2017 mussten diese Plattformen jedoch 26 Prozent ihrer Reichweite bei Bewerbern abgeben. Viele Unternehmen stellen ihre Personalbeschaffung neu auf und planen, Mitarbeiterempfehlungsprogramme zu digitalisieren. Erst bei 13 Prozent der deutschen Firmen ist das bereits geschehen.  

Auch das Thema Employer Branding rückt stärker in den Fokus der HR-Abteilungen. Seit April bietet Talentry dafür seine Lösung Talentry Stories an: Kunden können damit digitale Employee Advocacy betreiben, also Mitarbeiter in sozialen Netzwerken zu Markenbotschaftern machen. Talentry Stories gibt ihnen dafür Content an die Hand, den sie über ihre sozialen Kanäle teilen und so die Präsenz der Arbeitgebermarke, aber auch ihre eigenen Expertenprofile stärken. 

Talentry hat kürzlich eine Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen und 6 Millionen Euro erhalten. Besucher des Standes erfahren gerne mehr zu aktuellen Produktentwicklungen.

Kontakt für weitere Informationen:

Talentry
Daniel König
d.koenig@talentry.com